NEUIGKEITEN  

1 2 3 4 5 6 7 8 9

52. Kurzstreckenregatta Bad Waldsee 2014

badwaldsee5

Trotz viel Regen und Wind, hat der Ruderverein Esslingen auch diesmal wieder eine gute Leistung auf der Kurzstreckenregatta in Bad Waldsee abgelegt.
Als erstes gingen gleich zwei unserer Jungen Doppelzweier 12 und 13 Jahre gegeneinander an den Start. Georg Schöckle und Quentin Fuchs wurden Zweite, Moritz Häfele und Sven Liebrich Vierte. Kurze Zeit später waren Janika Kölblin und Linda Tucci im Juniorinnen Doppelzweier A an der Reihe, sie belegten den zweiten Platz hinter dem Zweier des Ruderverein Friedrichshafen. Knall auf Fall folgte Magnus Gähr im Junioren Einer A und mit ihm kam auch der erste Pokal nach Esslingen. Jonas Kölblin setzte diesen Trend fort und belegte im Junioren Einer B ebenfalls Platz 1. Janika Kölblin nahm sich ihre zwei Vereinskollegen als Vorbild und durfte nach dem Juniorinnen Einer A ebenfalls am Siegersteg anlegen. Linda Tucci wurde in der zweiten Abteilung desselben Rennens Zweite.

mehr >>

Baden-Württembergische Landesmeisterschaften in Breisach

breisach2

Janika Kölblin und Magnus Gähr fahren im Einer zu Gold

2 mal Gold, 1 mal Silber und 4 mal Bronze, dies ist die stolze Bilanz für den RVE bei den Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften in Breisach. Im Leichtgewichts-Einer der A-Juniorinnen ging Janika Kölblin nach ihren sehr guten Platzierungen bei der Internationalen Juniorenregatta in Hamburg und den U19-Meisterschaften in Brandenburg quasi als Favoritin ins Rennen. Im Vorlauf lief alles programmgemäß und sie sicherte sich souverän Platz 1. Im Finale nahm sie dann, nach eher etwas verhaltenen Start, ihren Gegnerinnen Meter um Meter ab und fuhr nach 1000 Metern mit einer halben Bootslänge Vorsprung über die Ziellinie. Für Janika ist die Goldmedaille sicherlich ein großer Trost, nachdem sie bei den Deutschen U19-Meisterschaften vor 4 Wochen einen Medaillenplatz noch knapp verpasst hatte. Mit einem zweiten Platz im Frauen-Einer und einem dritten Platz im Doppelzweier zusammen mit Linda Tucci vervollständigte Janika ihre beeindruckende Vorstellung in Breisach.

mehr >>

Bundesentscheid Rüdersdorf vom 3. - 5.Juli 2014

ruedersdorf2

Auf der Heidelberger Ruderregatta haben wir (Georg, Sven, Quentin, Moritz und Felix) uns für den Bundesentscheid qualifiziert. Deshalb sind wir am 3. 7. 2014 zum Bundesentscheid nach Rüdersdorf, bei Berlin, gefahren. Dort trafen sich die qualifizierten Boote aus allen Bundesländern. Insgesamt waren über 1000 Ruderer mit 442 Booten am Start.

mehr >>

Junioren Regatta Köln 24.05 + 25.05.2014

koeln1

Am Freitag den 23.5.14 machten wir, Magnus Gähr und Janika Kölblin, uns auf den Weg nach Köln zur nächsten Junioren Regatta dieser Saison. Nachdem wir Magnus favorisierten Autohof gefunden und dort noch schnell Mittag gegessen hatten, kamen wir ohne weitere Probleme in Köln an und machten uns direkt fertig fürs Strecke - beschnuppern - rudern.

mehr >>

80. Heidelberger Ruderregatta 24.05 + 25.05.2014

heidelberg1 2014

Jungen-Quartett qualifiziert sich für Bundesentscheid
Für eine faustdicke Überraschung sorgte am vergangenen Wochenende der neuformierte Jungen-Doppelvierer des RVE bei der 80. Heidelberger Ruderregatta. In der Besetzung mit Georg Schöckle, Sven Liebrich, Quentin Fuchs, Moritz Häfele und Felix Häfele als Steuermann erkämpfte sich das Esslinger Boot am zweiten Regattatag gleich den ersten Sieg vor den Vierern aus Stuttgart-Cannstatt und Breisach. Zur Hälfte der 1000 m langen Strecke lag das RVE-Quartett noch eine halbe Bootslänge zurück. Nach einem dramatischen Endspurt und einer Bugkastenlänge Vorsprung fiel der Sieg mit gerade einmal 4 Zehntelsekunden Differenz zum Zweiten denkbar knapp aus. Riesengroßer Jubel am Siegersteg daher bei den Jungen selbst, wie auch beim Trainerteam und den angereisten Eltern. Schön, dass sich die Jungens nach dem Rennen am Vortag so schnell wieder gefasst hatten. Denn da mussten sie bei ihrem allerersten Regattaauftritt und etwas höherem Wellengang dem überlegenen französischen Boot aus der Heidelberger Partnerstadt Perreux mit deutlichem Abstand den Vortritt lassen. Mit diesem schönen Erfolg haben die 12- und 13-jährigen Jungen auch gleichzeitig die Teilnahme beim Bundesentscheid in der Tasche. Dieser findet in diesem Jahr in Rüdersdorf bei Berlin statt.

mehr >>

Regatta München 10./11.5.2014

muenchen2

Am Freitag den 9.5. fuhr Magnus schon um 13 Uhr und der Rest (Linda Tucci, Jonas Kölblin, sein Zweierpartner Marc Stephan aus Stuttgart-Cannstatt und Janika Kölblin) um 17 Uhr unter noch akzeptablen Wetterumständen nach München.

mehr >>

33. Oberrheinische Frühregatta Mannheim und Kinderlangstrecke

mannheim2

Als erster Esslinger ging im 17. Rennen dieses Tages Georg Schöckle im Jungen-Einer, 13 Jahre, Leichtgewicht an den Start. Georg belegte über die Distanz von 3.000 m der Kinderlangstrecke einen guten 5. Platz (16:01 min.). Sein erstes gemeinsames Rennen mit Marc Stephan vom Stuttgart-Cannstatter Ruderclub bestritt Jonas Kölblin im Doppelzweier Junioren B. Die beiden belegten in ihrem Rennen den 2. Platz (05:23.66 min.) vor einer bayerischen Renngemeinschaft aus München und Würzburg.

mehr >>

Laufwettbewerb in Bad-Cannstatt 2014

cannstatt2014

Bad-Cannstatt      Als wir am 15.3. um 13.00 Uhr mit Mirjam und Caro losgefahren sind, waren wir sehr gespannt was uns am Stuttgart-Cannstatter Ruderclub erwarten würde. Nachdem wir angekommen sind, bekam jeder von uns Vieren seine Startnummer, kurz darauf wärmten wir uns kurz auf. Nach geraumer Zeit ging es mit den Läufen los. Wir haben gut gekämpft, leider reichte es nicht für uns alle auf das Treppchen. Doch unser Jüngster, Moritz, holte den zweiten Platz. Nach der Siegerehrung sind wir mit sehr guter Laune zurück gefahren. Das Laufen hat zwar Spaß gemacht, aber wir freuen uns schon auf die erste Regatta.

mehr >>

8. Kurpfälzische Langstreckenregatta in Mannheim

karo

Bei unangenehmen Temperaturen knapp oberhalb des Gefrierpunkts fuhren die Juniorinnen und Junioren am 17. November zur 8. Kurpfälzischen Langstreckenregatta nach Mannheim. über 300 Einer- und Zweier-Boote aus ganz Süddeutschland gingen auf die anspruchsvolle und für die Ruderer äußerst anstrengende 6 km lange Distanz. Die Regatta diente für die Aktiven auch als Leistungstest, um sich ein Bild zu verschaffen, wo man im Vergleich zu anderen Vereinen steht. Sicherlich war für die Ruderer auch der ein oder andere Blick der Landestrainer motivierend, die besonders aufmerksam die A- und B-Junioren beobachtet haben und Ranglisten für das Südteam ausfahren ließen.

mehr >>

Herbstliche Regattastimmung in Bad Waldsee

badwald3

Am 28./29. September fand in Bad Waldsee zum nunmehr 51. Mal die Herbstregatta auf dem idyllischen Stadtsee statt. Vereine aus Baden Württemberg, Bayern, Österreich und der Schweiz ruderten um die Medaillen. Die Bilanz der beiden Tage fiel aus Esslinger Sicht etwas unterschiedlich aus. So siegten am ersten Tag die B-Junioren Thomas Gösling und Jonas Kölblin im Doppelzweier der Leistungsgruppe 2 sowie im Einer der A-Junioren Magnus Gähr. Die anderen RVE-Aktiven belegten in ihren Rennen zumeist Plätze im Mittelfeld.

mehr >>

1 2 3 4 5 6 7 8 9

Interessierst Du Dich für das Rennrudern, dann melde Dich bei sport@rudervereinesslingen.de

Weitere Neuigkeiten finden sich auch in den Bereichen Unser Verein und Wanderrudern.