Gold, Silber und Bronze bei den Landesmeisterschaften in Breisach

Breisach 2019 Tom und Jakob

am 20. und 21. Juli fand für die Ruderer des RVE der Saisonhöhepunkt in Form der Landesmeisterschaften in Breisach statt. Der Ruderverein startete mit 10 Ruderern in den Samstag. Am Morgen kam es in den Vorläufen darauf an, sich für die Finals am Nachmittag zu qualifizieren. Dies gelang den Esslinger Startern sicher außer Jakob Holl und Justus Schöckle im leichten Doppelzweier der B-Junioren, die sich trotz der dritt schnellsten Gesamtzeit nicht für den Finallauf qualifizieren konnten.
Als einziger Esslinger musste Tom Polman aufgrund des großen Meldeergebnisses im Einer der B-Junioren der Jahrgänge 2003 und 2004 am Mittag noch im Halbfinale antreten. Mit einem zweiten Platz erreichte er als einziger des Jahrgangs 2004 das Finale, konnte sich dort aber gegen die starken 2003-er nicht durchsetzen.
Die jüngsten Ruderer fuhren bei ihren ersten Landesmeisterschaften gute Finalrennen, wobei Valentin Wechsler und Philip Henning in ihren Einerrennen das Podium mit vierten Plätzen knapp verpassten. Tamina Peters erreichte gegen ihre Konkurrenz den fünften Platz.
Im Einer der A-Junioren verpasste Timo Hummel die Medaillenränge denkbar knapp mit unter einer Sekunde Abstand zum Bronzerang. Für die ersehnte Medaille sorgte Felix Bandl mit seinem souveränen Sieg im leichten Einer des Jahrgangs 2005 und kann sich wie im letzten Jahr Landesmeister nennen.

Breisach2019 Felix Bandl

Am Sonntag traten noch drei Boote des RVE an, die allesamt sicher ins Finale einziehen konnten. Im strömenden Regen konnte Lukas Rehe seine starke Saisonleistung nach dem Doppelsieg auf den deutschen Meisterschaften im Einer bestätigen. Er fuhr einen sehr starken zweiten Platz ein und gewann die Silbermedaille. Valentin Wechsler und Philip Henning traten nach ihren Einerrennen am Samstag gemeinsam im Zweier an, wobei sie auch hier einen starken vierten Platz einfuhren. Für die Komplettierung des Medaillentabletts sorgten Tom Polman und Jakob Holl im Zweier der B-Junioren mit dem Gewinn der Bronzemedaille.
Im Gesamten war der Saisonabschluss des RVE erfolgreich und unterstrich die guten Leistungen der Ruderer über die gesamte Saison. So freuen wir uns auf die Regatten nach der Sommerpause und weiterhin erfolgreiches Training.