NEUIGKEITEN  

Aktuelles

Liebe RVE-Mitglieder,
17.03.2020  11:30 Uhr:
anlässlich der am 16.03.2020 zwischen Bundesregierung und Bundesländern getroffenen Vereinbarung zur Bekämpfung der Corona-Epidemie wird mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres der Ruder- und Sportbetrieb des RVE eingestellt. Das Betreten der Räumlichkeiten des RVE außerhalb des Gastronomiebetriebes ist nur mit Genehmigung des Vorstandes gestattet. 

Danke für Euer Verständnis und vor allem: bleibt gesund!

mehr >>

RVE-Mitgliederversammlung 12.03.2020

Am Abend des 12.03.2020 fand die jährliche Mitgliederversammlung des RV Esslingen im Restaurant ARGO statt. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation entschloss sich der Vorstand einige Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen. So musste sich jedes Mitglied beim Eintritt in Anwesenheitslisten eintragen und Angaben zum eigenen Risikopotential geben.
Immerhin knapp 30 Mitglieder nahmen an der Versammlung teil und ließen sich von den Vorständen, den Ausschussmitgliedern und den Rechnungsprüfern die jeweiligen Berichte über das Geschäftsjahr 2019 geben.
Als Hauptbotschaft der Berichte lässt sich der Appell zur Mithilfe im Verein ziehen. Betont wurde dabei, dass die einzelnen Mitglieder bereits sehr viel Engagement einbringen, an einigen Stellen aber immer noch Nachholbedarf besteht. 

mehr >>

Ruder-AG präsentiert sich am Tag der offenen Tür

THG1 2020

Am Tag der offenen Tür des Theodor-Heuss-Gymnasiums präsentierte sich die Ruder-AG.
Der Info-Stand bekam regen Zuspruch und jeder konnte auf dem Ruder-Ergometer ein paar Schläge ausprobieren. Auf grosses Interesse stieß auch der ausgestellte Renneiner.
Seit einem halben Jahr bieten wir am THG eine Ruder-AG an. Unsere Junioren Leonard Wechsler, Justus Schöckle und Moritz Wechsler betreuen
zusammen mit Herrn Fleig eine begeisterte Gruppe von Schülerinnen und Schüler beim Training auf dem Wasser.
Jeden Freitag um 14 Uhr trifft sich die Gruppe am Bootshaus. 

3-Königs-Rudern 2020

Kilometersieger 2020

Das Treffen am 3-Königs-Tag hat schon eine sehr lange Tradition im Ruderverein Esslingen. Wenn ein Rudern wetterbedingt nicht möglich war wurde fand man schnell eine Alternative.
Dieses Jahr stand der Ruderausfahrt nichts im Wege. 23 Mitglieder des RVE machten sich um 10:00 Uhr in vier Booten auf den Weg zur Schleuse Deizisau. Am der Schleuse angekommen lichtete sich der Nebel und die Sonne strahlte auf die Boote herab. Nach einer kurzen Ansprachen und Glückwünschen zum neuen Jahr und Rudersaison ging es zurück zum Steg.

mehr >>

Verleihung des Sportabzeichen 2019

sportabzeichen 2019

Jedes Jahr im Sommer testen einige Mitglieder des RVE ihre Fitness und treten zur Abnahme des Sportabzeichens im Georgii-Stadion beim Jägerhaus an.  Aus jeder der 4 Disziplinen Schnelligkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination wählt jeder Teilnehmer seine Distanz, seinen Sprung, sein Wurfgerät aus, und kann je nach Alter und Ergebnis für Gold, Silber oder Bronze punkten. Sechs RVE`ler stellten sich auch in diesem Jahr wieder der Herausforderung und waren wieder erfolgreich am Start. Bei der traditionellen Verleihung am 29.11.2019 im Georgiihaus der Turnerschaft Esslingen konnten Elke M., Melanie S. und Hans-Reinhard S. die begehrte Urkunde in Empfang nehmen. Eine besondere Ehrung erhielten Hans-Jürgen E. und Doris E. für das 15. Sportabzeichen und Frank M. für das 25. Sportabzeichen.

mehr >>

Inselfest 2019

Inselfest 2019 02

Bei leichtem Nieselregen begann am 16. Juni das 4. Inselfest der vier auf der Neckarinsel ansässigen Vereine. Im Ruderverein wurden Pavillons aufgebaut, Bierbänke geschleppt und Boote ruderfertig gemacht. Pünktlich um 10 Uhr war alles bereit und wie gerufen begann die Sonne durch die Wolken
zu lugen.
Bald brachte das Inselzügle die ersten Besucher auf den Bootsplatz. Um den heißersehnten Stempel für das Inselfest-Gewinnspiel zu erhalten, durften die Interessierten entweder auf dem Ruderergometer 100 m „Trockenrudern“ oder am Steg in die vorbereiteten Boote steigen und richtig über den Neckar rudern. Nicht wenige waren sehr überrascht, wie komplex doch die Ruderbewegung ist, es dabei aber unheimlich viel Spaß macht.

mehr >>

Anrudern 2019

Anrudern 2019 02

Fest der Arbeit – Anrudern

Am ersten Samstag im April wurde der Winter aus den letzten Ritzen des Rudervereins Esslingen geputzt. Beim sogenannten „Fest der Arbeit“ haben mehrere Dutzend Vereinsmitglieder von den Umkleideräumen bis zum Anlegesteg, von den Booten bis zu den Grünflächen wieder alles auf Vordermann gebracht.

mehr >>

3 Königsrudern 2019

kopflos2019

Am 06. Januar trafen sich die Ruderinnen und Ruderer des Rudervereins Esslingen zum traditionellen 3-Königs-Rudern auf dem Neckar. Leider spielte das Wetter wie auch schon in den letzten beiden Jahren nicht mit, so dass sich nur 3 Vereinsmitglieder im strömenden Regen auf den Neckar wagten. Die restlichen Vereinsmitglieder wanderten mit Regenschirmen ausgestattet um die Neckarinsel. In der Zwischenzeit hatten fleißige Helfer vor und im Bootshaus die Feuerzangenbowle, Glühwein und Kinderpunsch vorbereitet. Im Laufe des Vormittags gesellten sich immer mehr Vereinsmitglieder dazu und im Bootshaus fanden rege Gespräch statt.image005

mehr >>

Abrudern 2018

abrudern2018 1

Bei schönstem Herbstwetter verabschiedeten die Ruderinnen und Ruderer des RVE am vergangenen Wochenende die Rudersaison 2018. Über 50 Mitglieder aller Altersklassen von Anfängern über die Rennrudermannschaft bis zu den erfahrenen Wanderruderern starteten am Sonntag in Richtung Plochingen. Hier wurden sie am Otto-Steg von den fleißigen Helferinnen des Landdiensts mit Saft, Sekt und selbst gebackenen Leckereien bestens versorgt. Gestärkt ging es dann mit einer etwas längeren Wartezeit vor der Schleuse Deizisau zurück zum Bootshaus auf der Neckarinsel.

mehr >>

RVE beim Esslinger City-Lauf 2018

hauptlauf2 1

Begonnen hat alles mit dem Aufruf in der Esslinger Zeitung. Im Jahr 2018 feiert die Esslinger Zeitung ihr 150-jähriges Jubiläum. Im April rief eine Annonce in der Zeitung zur Bewerbung für das Jubiläumsteam auf. Am nächsten Tag erhielt ich dann die Information von Elke – ich habe die Bewerbung für uns losgeschickt. Na gut – schaunmer mal. Nach ein paar Wochen dann die Nachricht per Email: Herzlichen Glückwunsch – Sie sind mit dabei.
Für Elke, die seit letztem Jahr aktiv in der Laufgruppe vom TVE mitläuft kein Thema. Bei ihr geht es nur um die Zeit. Bei mir dagegen ums durchkommen. Die Joggingrunden um die Insel in den Wintermonaten gingen maximal über 7km mit einem Schnitt von ca. 6 min. pro Kilometer. Das bedeutet 1 Stunde in der Sonne über Pflastersteine durch die Stadt. Angesichts der Knieschmerzen aus diesen Läufen scheidet ein Training im Vorfeld aus. Die Idee: Ich engagiere mir einen Pace-Maker für den Lauf.

mehr >>

1 2 3 4

Weitere Neuigkeiten finden sich auch in den Bereichen Rennrudern und Wanderrudern.