NEUIGKEITEN  

53. Marbacher Ruderregatta

marbach 2021 0

Als dritte Herbstregatta in Folge stand diese Jahr auch für den Ruderverein in Esslingen die Marbacher Ruderregatta an. Nachdem die Regatta vergangenes Jahr auf Grund der Corona-Pandemie leider ausfallen musste, fand sie dieses Jahr wieder am 2. und 3. Oktober 2021 statt.
Der Ruderverein Esslingen nahm in diesem Jahr mit zahlreichen Athleten in unterschiedlichen Boots- und Altersstufen teil und kämpfte in spannenden Rennen mit 28 anderen Vereinen über eine Distanz von 500m.

mehr >>

Landesmeisterschaften im Rudern 2021

badwaldsee2021 3

Nachdem die Landesmeisterschaften im Rudern im vergangenen Jahr leider ausfallen mussten, sollten sie im Jahr 2021 regulär im Juli in Breisach stattfinden. Wegen Hochwassers musste auch diese ausfallen und wurde am vergangenen Wochenende, 25. – 26. September, in Bad Waldsee auf einer 500 m Strecke nachgeholt. Der Ruderverein Esslingen nahm mit 10 Sportler*innen in unterschiedlichen Bootsklassen aus verschiedenen Altersstufen teil. Am Samstag holten sich die A-Junioren Felix Bandel und Jakob Holl in einem Kopf an Kopf Rennen die Silbermedaille im leichten Doppelzweier. Auch Valentin Wechsler und Phillip Henning konnten sich bei den B-Junioren eine Medaille sichern. Sie fuhren im leichten Doppelzweier auf den dritten Rang und gewannen Bronze.

mehr >>

44. Nürtinger Ruderregatta

nuertingen2021 300x200

Am vergangenen Wochenende fand vom 18.09. bis zum 19.09. eine in mehreren Hinsichten besondere Ruderregatta in Nürtingen statt. Zum einem war die Regatta für die meisten Ruderer/innen die erste Regatta, die pandemiebedingt seit einem Jahr stattfinden konnte. Zum anderen war es eine Jubiläumsregatta, da der veranstaltende Ruderclub Nürtingen vor 100 Jahren gegründet wurde. Gestartet sind 536 Teilnehmer/innen und damit war die Regatta mit fast 400 Rennen die größte Nürtinger Regatta seit Bestehen des Vereins. Umso schöner war es, dass sich die Ruderer/innen beim schönsten Wetter und milden Temperaturen auf dem Neckar über 500 Meter messen durften. Der Ruderverein Esslingen war mit 13 Sportler/innen vertreten.

mehr >>

43. Nürtinger Ruderregatta

nuertingen2020 2

Der Ruderverein Esslingen nahm 03./04. Oktober an der 43. Nürtinger Ruderregatta teil. Die Nürtinger Regatta steht jedes Jahr beim Ruderverein fest im Kalender. Für die meisten Esslinger Ruderer war es der erste Wettkampf in diesem Jahr, die meisten Regatten wurden wegen SARS-CoV-2 abgesagt. Deswegen wurden von den Ruderern auch die strengen Hygienemaßnahmen der Regatta in Kauf genommen. So war zum Beispiel auf dem gesamten Regatta-Gelände Mund-Nasenbedeckung Pflicht und es waren keine Zuschauer erlaubt. Viele Anhänger des Esslinger Rudervereins konnten deshalb ihre Ruderer nicht wie gewohnt anfeuern. Die Stimmung war trotzdem sehr gut und die Esslinger Ruderer freuten sich, endlich wieder ihre Kräfte mit den Ruderern aus den anderen Vereinen messen zu können. Da konnte auch nicht der starke Regen am Samstagmorgen die Laune verderben.

mehr >>

Nach der Corona-Pause: Esslinger Ruderer sind zurück auf dem Wasser

breisach trainingslager2

Für die Sportler vom Ruderverein Esslingen fühlte sich die Winterpause diesmal besonders lange an, noch einmal länger als sonst. Normalerweise geht es im April raus aufs Wasser, diesmal aber mussten die Ruderer wegen der Corona-Pandemie warten. Training war verboten. Seit 11. Mai war das Rudern im Einer wieder erlaubt und seit dem 1. Juli auch wieder in Mannschaftsbooten.

mehr >>

Ruderverein Esslingen startet durch

IMG 8223

Seit 11. Mai war nach einer zweimonatigen Pause das individuelle Rudern im Einer wieder erlaubt. Somit konnte zumindest der Trainingsbetrieb für die Rennruderer wieder aufgenommen werden. Auch für die Wander- und Breitensportler standen Einer in ausreichender Zahl bereit. Hier konnte der Verein von der Vielseitigkeit des Sports profitieren, der sowohl als Individual- als auch als Mannschaftssportart betrieben werden kann. Mit der ab 1. Juli weitergehenden Öffnung des Sportbetriebs können nun wieder alle Boote über den Zweier und Vierer bis zum Achter benutzt werden. Das wird in den nächsten Tagen und Wochen sicher zu einem bunten Treiben auf dem Wasser führen. Für jugendliche Neueinsteiger in den Rudersport bietet der Verein nun auch wieder Schnupperkurse an, die dann regelmässig pro Woche stattfinden sollen. Interessenten können sich gerne bei jugendausbildung@rudervereinesslingen.de melden.

mehr >>

57. Kurzstrecken-Regatta in Bad Waldsee

badwaldsee2019

Am 28. und 29. September fand die 57. Kurzstrecken-Regatta in Bad Waldsee, der höchstgelegenen Regattastrecke in ganz Deutschland statt. Gemeldet hatten sich über 450 Athleten von 39 Vereinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Der Ruderverein Esslingen meldete sich mit 17 Jugendlichen und 4 Mastern im Erwachsenenbereich, in den Bootsklassen Einer, Doppelzweier und Doppelvierer.
Am Samstag freuten sich Rolf Krumm, Georg Schöckle und Valentin Wechsler über den ersten Platz im Einer.
Im Zweier durften sich die Geschwister Kai mit Sandra Luptowitsch, Quentin Fuchs mit Georg Schöckle und Valentin Wechsler mit Jake Bickelmann-Esser über die Erstplatzierung und jeweils eine Tafel Schokolade freuen.

mehr >>

Herbstregatta Nürtingen 2019

NT 2019 1

Bei der 24.  Kurzstreckenregatta  in Nürtingen am vergangenen Wochenende trat der Ruderverein Esslingen mit insgesamt 21 Ruderinnen und Ruderern an. Insgesamt nahmen an der Regatta 25 Vereine teil und das Starsignal ertönte 315 Mal. 
Die erste Medaille des Tages gewann Tom Polman im Einer, gefolgt von Lukas Rehe in einer Renngemeinschaft mit Jurek Sauter (Nürtingen) im Zweier. In einer Renngemeinschaft mit Jurek, Florian Kausemann und Benedikt Niederalt (beide RG München) konnte Lukas über einen weiteren ersten Platz freuen. Auch Felix Bandl, Felix Häfele und  Georg Schöckle, gewannen ihre Einer-Rennen. Justus Schöckle und Moritz Wechsler konnten am späten Samstag Abend ihre Vorläufe im Einer gewinnen und sich so gute Plätze für das Finale am Sonntag sichern.

mehr >>

Herbstregatta Marbach 2019

IMG 4016

Am ersten Wochenende nach Schulbeginn fand die erste der drei „Herbstregatten“ in Marbach statt. Hier trat der Ruderverein Esslingen mit 15 Ruderern an. Der Samstag begann mit 2 Siegen für Tom Polman mit Jakob Holl und Georg Schöckle mit Lukas Rehe im Doppelzweier. Die ebenfalls im Zweier gestarteten Masters Jörg Hummel und Rolf Krumm mussten sich einem Wormser Boot geschlagen geben und erreichte den zweiten Platz. Später startete Jakob Holl abermals im Zweier, diesmal mit Justus Schöckle und gewann auch dieses Rennen. Im Einer starteten Tom Polman und Leonard Wechsler und erruderten beide einen knappen zweiten Platz. Moritz Häfele musste sich einem starken Feld geschlagen geben und wurde vierter.

mehr >>

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Interessierst Du Dich für das Rennrudern, dann melde Dich bei sport@rudervereinesslingen.de

Weitere Neuigkeiten finden sich auch in den Bereichen Unser Verein und Wanderrudern.